Restaurant zum Goldenen Anker

  • Handelsregister Lakeside

    Zimmer 027

    Park Avenue 3

    51124 Lakeside


    Kuroi Akuma

    Lake Av. 12

    51666 Lakeside


    Sehr geehrte Lakeside Verwaltung,

    Hier Beantragen wir, Kuroi Akuma (1.Geschäftsführer), Vladimir Paker (2.Geschäftsführer) die Firma „Restaurant zum Goldenen Anker“ (Firmenausweis „Goldener Anker“).

    Wir würden mit der Firma gerne, das Bayside Fischrestaurant bei Lakeside übernehmen.

    Wir würden es „Restaurant zum Goldenen Anker“ nennen, und dieses als anlaufstelle für die ganze Insel integrieren.

    In diesem Restaurant würden wir, Allererst Speisen (zB. Bratwurst, Pommes, Backfisch und andere verfügbare Lebensmittel) und Getränke (zB. Bier, Cocktail, Whisky, und diverse andere Getränke ob Alkoholisch oder Antialkoholisch.) verkaufen.

    Wir bieten unter anderem eine Anlaufstelle für verschiedene Feste/Aktionen wie Tuningtreffen, Hochzeiten, Geburtstagsfeier, und andere Feier egal ob Privat oder Öffentlich.

    Geplant sind unter anderem ein shuttle service per Boot zwischen dem Restaurant - Lakeside - Morrison Town

    Für weiter fragen können sie uns gerne kontaktieren.


    Mit Freundlichen Grüßen

    Kuroi Akuma

  • Ja also la Fressbude.


    Herr Akuma, da sich das Objekt derzeit in staatlicher Hand befindet, haben Sie zwei Möglichkeiten. möchten Sie das Objekt von Staat pachten. Dies würde sie eine wöchentliche Miete kosten oder das Objekt kaufen?

    Robert Delman


    Robert of Waringham


    ---

    Nur weil man glaubt schießen zu können, kann man noch nicht schießen. Um schießen zu können muss man auch schießen können!

  • Sehr geehrter Herr Akuma,


    Das Objekt ihrer Wahl in einer ausgezeichneten Lage mit bester Anbindung sowohl an den Highway wie auch an den See selbst wurde seiner Zeit von einem Team von Experten gemessen an den besten Standards der Umweltbewussten SaturdayforFuture Technologie erbaut.


    Neben dem Restaurant selbst, in dessen inneren sich bereits ausgezeichnete Künstler verewigt haben, bietet das Objekt noch ausreichend Parkplätze sowie ein behinderten gerechtes Parksystem.


    Alles in allem beträgt der Preis für das Objekt nach aktuellen Schätzungen ca 8.750.000,00 Dollar.


    Bevorzugen Sie Barzahlung oder EC?

    Robert Delman


    Robert of Waringham


    ---

    Nur weil man glaubt schießen zu können, kann man noch nicht schießen. Um schießen zu können muss man auch schießen können!

  • Also die Pacht ist eine andere Geschichte. In diesem Fall würden wir Ihnen einen Vertrag ausstellen über die Nutzungsrechte des Objekts. Der Inhaber bleibt jedoch der Staat.


    Dieses würde Sie wöchentlich 100k kosten. Jedoch können Sie an der Kulturförderung des Staates teilnehmen. Dieser subventioniert Events für jedermann.


    Aber nun sollten Sie sich doch fürs kaufen entscheiden. Nun sagen wir es mal so Mhm. Das Restaurant hat eine gewisse Tradition müssen sie wissen. Einige wohlhabende Freunde und ich wir praktizieren dort schon sehr lange eine gewisse Neigung für das bizarre. Wir haben da so einen *hust* SM Club. Also wenn Sie bereit wären, würde diese Gesellschaft Ihnen 50% des Kaufpreises anbieten für eine kleine Beteiligung von 20% am Restaurant und das Recht einmal im Monat unsere Spiele treiben zu dürfen...

    Robert Delman


    Robert of Waringham


    ---

    Nur weil man glaubt schießen zu können, kann man noch nicht schießen. Um schießen zu können muss man auch schießen können!

  • Sehr geehrter Herr Delman


    das hört sich doch gut an , wir Müssten dies mit unserer Bank Abklären dies könnte etwas zeit in Anspruch nehmen, sobald wir eine Rückmeldung der Bank haben könnten wir sie telefonisch (ts) erreichen?


    Mit Freundlichen Grüßen

    Kuroi Akuma

  • Sehr geehrter Herr Delman

    Wir schätze ihr Angebot sehr dennoch müssen wir es leider ablehnen. wir würden dementsprechend den ganzen Kaufpreis von 8.750.000 Dollar bezahlen, Die wir mit Absprache der Bank in einer Transaktion überweisen können.

    Wir bedanken uns Dennoch für ihr Angebot.


    Mit Freundlichen Grüßen

    Kuroi Akuma

  • Sehr geehrter Herr Akuma,


    wir bedauern ihren Entschluss, werden dies jedoch respektieren.


    Bitte nennen Sie uns den Namen ihrer Gang für die technische Abteilung.

    Robert Delman


    Robert of Waringham


    ---

    Nur weil man glaubt schießen zu können, kann man noch nicht schießen. Um schießen zu können muss man auch schießen können!