• Der Herold des Reiches gibt bekannt, das jeder Mann und jede Frau, welche als Untertanen des Königs in dessen Reiche lebe, hier das Recht hat, ein Anliegen, wünsch oder eine Sorge, dem König vorragen dürfe.


    Der König wird jedes Anliegen prüfen und nach bestem Gewissen im Einklang mit den Göttern entscheiden.



    (Dies ist ein RP Bereich. Stellt eure Anfragen persönlich in Form von Foren RP oder als Brief oder ähnliches. Alles was hier geschrieben und entschieden wird, halt Gültigkeit für das rp auf dem Server. Wissen zu nutzen, welches nicht offen proklamiert wurde, gilt als Meta!)

    Robert Delman


    Robert of Waringham


    ---

    Nur weil man glaubt schießen zu können, kann man noch nicht schießen. Um schießen zu können muss man auch schießen können!