• PVP Regeln

    Grundsätzliches:
    Die Morgenroete heißt PVPler gerne auf dem Server willkommen. Der Server soll eine Heimat für Rollenspieler und PVPler sein. Das eine gehört zum anderen.


    PVP:


    Beim PVP muss es ein RP als Eröffnung (local) geben. Das “Opfer” muss die Chance haben sich ergeben zu können. Es wäre Power RP, dem “Opfer” keine Chance zu lassen sich zu ergeben. Sollte das Opfer sich weigern oder fliehen, so kann dieser natürlich angegriffen werden. Ignoriert das Opfer das Rp der Angreifer, so sollte dieser nochmal visuell aufgefordert werden “Warnschuss, einkreisen etc” ignoriert dieser weiterhin das RP, so darf das “Opfer” getötet werden ohne weitere Konsequenzen. RP Flucht ist eine Regelverletzung. Ideal wäre ein Screenshot vom Chat wo sichtlich ist, dass man dem Gegenüber jegliche Chancen gegeben hat zu reagieren.


    Es gibt keine Regel die es verbietet jemanden am leben zu lassen, wenn es dem RP des Charakters entspricht. Jedoch sollte man immer den Spaß des Gegenübers im Hinterkopf haben. Wenn man jeden immer tötet auch wenn er sich ergibt, so wird dieser nicht mehr lange Spaß am Spiel haben. Rollenspiel ist ein Miteinander. Bedenket die Regeln


    • Sei kein Idiot
    • Nutze deinen Menschenverstand
    • Spielt fair


    Dennoch kann manchmal keinen anderen Weg als den Mord an einem Charakter geben. Wenn man vor der Entscheidung steht, ob man den gefangenen Leben lässt und damit einen Krieg riskiert wenn dieser plaudert, oder ihn tötet…


    PVP auf fremden Claims

    Burgmauern oder Palisaden dürfen nur in der JH überwunden werden. Sind die Tore offen, ist dies natürlich etwas anderes.


    NoGo´s
    Mit dem Pferd über eine Mauer springen, wenn das Pferd dabei schaden erleiden würde. (Menschenverstand bitte)
    Mit Waffen durch eine Mauer oder Tür zu stechen.

    Robert Delman


    Robert of Waringham


    ---

    Nur weil man glaubt schießen zu können, kann man noch nicht schießen. Um schießen zu können muss man auch schießen können!

  • Beitrag von Robert Delman ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().