Bewerbung um eine Anstellung beim Sheriff Departement

  • Jason Sheppard,
    Washington Ave 32
    Los Diablos 77080


    Sheriff Department Headquarter Lakeside
    An Deputy Department, bzw. Sheriff Haenooh Ipiacie
    Midway 16
    51124, Lakeside
    11.06.2017




    Sehr geehrter Herr Ipiacie,


    Ersteinmal möchte ich mich für die nette Begrüßung hier im Staat bedanken und hoffe ich kann hier ein neues Leben anfangen.
    Kurz gefasst bin ich ein ganz normaler Besitzer einer kleinen Schreinerei gewesen und habe in Stratis ein ruhiges Leben mit meiner Familie führen können. Nach einer Zeit kam die Mafia zu mir und wollte "Schutzgeld" damit niemanden etwas passiert oder so, jedoch bin ich nicht drauf eingegangen und verscheuchte sie mit der Drohung die Polizei zu rufen. Ich dachte ich hätte damit das Thema geklärt doch bei meiner Schreinerei wurde zuerst eingebrochen und darauf folgend Mitarbeiter erpresst, doch ich habe mich dank meinen eisernen Willen nicht unterkriegen lassen und blieb willensstark, indem ich selber weiterarbeitete wie verrückt. Die Polizei konnte mir wegen ungenügenden Beweisen verständlicher Weise nur mit einer Anzeige gegen Unbekannt weiterhelfen. Mir war das am Ende alles egal bis in einer Nacht meine Familie und ich durch Rauch in unserem Haus aufgewacht sind, schnell trommelte ich Frau und Kinder zusammen um mit dem Auto zu fliehen. Sie sollten im Auto warten während ich noch die Polizei samt Feuerwehr verständigte.Ich hörte eine laute Explosion und fiel in Ohnmacht.
    Im Krankenhaus aufgewacht bekam ich die Todesmeldung meiner Familie durch eine Explosion in Verursachung durch Gas, sowie das Mitleid meines guten Nachbars Sam Hanna der mich damals aus dem Haus zog und mir das Leben rettete. Ich fragte im ihn später wieso mich nicht die Feuerwehr rettete aber es kam nie jemand. Durch seine Kameraaufnahme und eigene Nachforschungen habe ich Wochen später raus gefunden, dass die Mafia uns maskiert mit Molotow-Cocktails sabotiert hat sowie die Notrufzentrale dank dem bestochenen Polizeipräsident geschmiert wurde.
    Ich war am Boden zerstört und aufgelöst und zog mit meinem Nachbar um der mir neue Kraft verlieh mit dem Schmerzen meiner Familie umzugehen. Diese Schmerzen quälten mich Tag und Nacht bis ich ihre Stele sah und mir dachte, dass ich damit diesen Schmerz für andere verhindern kann und mein Gewissen damit lindere. Ich weiß ich bin nicht jemand der mit Waffen viel macht aber ich habe einen starken Sinn für Gerechtigkeit der sich mit meinem eisernen Willen als hilfreich erweist. Anders gesagt möchte ich für Gerechtigkeit sorgen aber auf gute Weise und keine andere als diese wäre besser für mein Gewissen.


    Stichpunktartig gesagt bin ich :
    -nicht leichtsinnig
    -ruhig
    -loyal
    -aufmerksam
    -mit einem starken Sinn für Gerechtigkeit geprägt



    Fuehrerschein_Best-Nr_F1B6C7BD.jpg
    Hier folgt noch mein Lebenslauf:


    1989-1998: Stratis Maloni (Kindergarten)
    1999-2004: Major Highschool (Altis)
    2005-2007: Schreinerhandwerk (Stratis)
    2008-2010: Ausbildung Firmenmanagement (Stratis)
    2011-2015: Eigene Schreinerei


    Meine Kenntnisse bestehen aus Planung und einem Selbstverteidigungskurs.
    Waffenkenntnisse habe ich bisher nur etwas Hobbymäßig auf Schießständen gehabt,
    jedoch wäre natürlich über Kurse erfreut obwohl ich Schusswaffen nur als letzte Lösung ansehe.


    Hallo das bin ich:


    -Ich heiße Ari(bert)


    -Ich bin 16 (13.10.2000) Jahre alt


    -und meine Hobbys beziehen sich auf Autos bzw. Go-Karts sowie Sportarten wie Badminton.
    Ich hoffe ich kann im Sheriff Departement Spaß haben und freundlich zueinander sein.
    Noch einen schönen Abend der Community :)


    MfG


    Ari

  • Sehr geehrte Herr Sheppard,


    Vielen Dank für diese schöne Bewerbung, mir hat diese Bewerbung sehr gefallen, man kann Ihr Interesse der Bewerbung entnehmen. Ich möchte Sie bitten dass Sie einen meiner netten Kollegen im Sheriffs Office bezüglich eines Praktikums ansprechen. Wenn wir genug Kollegen im Dienst haben, werden Sie sicher demnächst ein Praktikum machen können. Bitte berichten Sie über dieses Praktikum in 150-200 Wörtern in dieser E-Mail Konversation. Nachdem Sie uns den Bericht übermittelt haben. Können Sie sehr gerne in unser Sheriffs Office zu einem Persönlichen Gespräch vorbei kommen. Bitte erscheinen Sie dem entsprechend gekleidet und vorbereitet.

    mit freundlichen Grüßen/mit kameradschaftlichen Grüßen
    Haenooh Ipiacie

  • Einen guten Abend Herr Ipiacie,
    ich bedanke mich erst einmal für ihre schnelle und nette Antwort. In einem vorherigen Zeitraum konnte ich schon ein Praktikum ergattern und Erfahrung sammeln.
    Im Folgenden habe ich diese in ihrem angeforderten Praktikumsbericht beschrieben und Detail technisch so gut wie möglich wiedergegeben:


    An: Sheriff.Departement@Lake.com
    Von: Jason.Shepp@LosD.com


    An einem Abend habe ich mich über eine Praktikumsmölichkeit im Headquarter des Sheriff Departements erkundet und konnte glücklicherweise sofort eine Stelle bekommen.
    Wie gefolgt wurden mir Anweisungen zur eigenen Sicherheit der Deputy´s zur Abgabe von jeglichen Gegenständen gegeben und eine praktikumsgerechte Ausrüstung gestellt.
    Danach wurde mir erklärt wie man sich verhalten soll bzw sich im Notfall zu verhalten hat. Nun sollte ich mich bei der temporären Leitstelle erneut melden um einer Einheit / Streife eingeteilt zu werden und ich konnte den Deputy Olaf Meiselwitz kennenlernen und habe eine teilweise ruhige Streife mit Verkehrskontrollen gehabt, zwischendurch wurde mir nochmal gesagt wie man sich bei so einer Situation verhalten sollte um jegliche Missverständnisse und Eskalationen zu vermeiden. Zuletztergab sich die Möglichkeit den normalen Streifendienst zu beenden, um bei einem plötzlichen Banküberall als Streife zu assistieren. Ich konnte somit auch einen kurzen aber feinen Einblick in die Arbeit eines Inspectors namens Jack Carter einsehen und meine Motivation für diesen Berufsweg erneut steigern. Im allgemeinen bin ich froh verschiedene Seiten des Departements kennengelernt zu haben und würde mich über einen Karriereanfang in diesem Gebiet erfreuen.


    Mit freundlichen Grüßen
    J. Sheppard

  • Sehr geehrter Herr Sheppard,


    hiermit bestätige ich den Eingang Ihres Praktikumsbericht. Für das persönliche Gespräch melden Sie sich bitte am Sheriff Office Lakeside und fragen nach Inspector Jack Carter.


    Mit freundlichem Gruß,
    Frau Lisa Price


    Personalabteilung des Sheriff Departments

  • Sehr geehrter Herr Sheppard,


    Wir haben Sie zu einem Gespräch in unser Sheriff Office eingeladen, Sie haben bis 25.06.2017 Zeit dieser Einladung nachzukommen, ansonsten sehe ich mich gezwungen Ihre Bewerbung abzulehnen.

    mit freundlichen Grüßen/mit kameradschaftlichen Grüßen
    Haenooh Ipiacie